Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Oktober 2010

Oh man Leute, die Zeit in VS rennt man wieder im Fluge an mir vorbei.
Nun habe ich nach dieser Woche noch sechs Wochen, dann stehe ich wieder vor den Klausuren. Wo bleibt die Zeit? Und in zwei Wochen muss ich auch noch meine Präsentation meiner Projektarbeit halten und werde dann erfahren ob ich bestanden habe oder nicht. Falls die Arbeit akzeptabel war, werde ich sie hier ja zur Verfügung stellen (falls sich jemand dafür interessieren sollte ;-))
Heute ist mein erster Tag an dem ich mal nichts machen müsste. Habe somit mein Laptop in der Hochschule geteste und wie die Präsentation die noch nicht fertig war rüber kommt. Dann bin ich bis heute Mittag 15 Uhr an der Präsentation gesessen die ich am WE noch verfeinern muss, da ich mich mit dem Programm nicht so optimal auskenne. Und nach meiner kleinen Pause werde ich mal noch das erste Skript zusammen fassen. (In der Hoffnung ich mache es auch ;-)).
Das kommende Wochenende falls jemand dazu Lust hat ist in Ulm Northern Lite unterwegs. Kommt doch auch dort hin. Aber würde mich vergewissern ob es noch Karten gibt.
Ansonsten happy halloween an alle 🙂

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Endlich komme ich mal dazu kurz zu erzählen wie mein Urlaub auf Malle war.
Also ich habe ja schon von vielen gehört, dass es dort sehr schön sein soll. Wenn ich an den Ballermann denke, kann ich mir das kaum vorstellen. Aber wir waren auf der anderen Südseite der Insel und da war es traumhaft schön. Waren 10 Tage, das war auch ausreichend. Haben meist nur an der Badebucht neben dem Hotel gelegen und uns gesonnt und waren 2 Tage unterwegs. Haben die Coves del Drac angeschaut (Tropfsteinhöhle) in der am Ende der Führung auf dem See ein Orgelspiel erwartet. Danach waren wir auf einer Safari Ranch oder wie man dazu sagen möcht. Auf jeden Fall hat man Tiere in freier Wildbahn erleben können, sprich paar davon waren nicht eingezäunt oder konnten wie die Affen drüber klettern. Das war aufregend. Man wurde an eine Stelle gefahren bei der man aussteigen konnte und konnte noch wilde Tiere wie Löwen und Tiger, Geparden und solche Tiere anschauen (diese waren natürlich doppelt gesichert). Aber ich stand noch nie so nahe an solch einem Tier vorallem wenn dann die Mitzekatze dich anmaunzt das klingt mal echt wie wenn se dich gleich fressen will.
An einem anderen Tag waren wir noch Palma und haben so eine Stadtrundfahrt gemacht. Man konnte an jeder Station aussteigen und die Sehenswürdigkeiten besichtigen, das war echt nett.
Ich stell grad noch ein paar Fotos hoch damit ihr euch ein Bild machen könnt 🙂
Vlg und bis bald

Strand bei Nacht

Read Full Post »

Wieder da…

So nun bin ich wieder in VS. Ist ja richtig schnell gegangen. Hatte durch die Projektarbeit in den letzten Monaten gar keine Zeit meinen Blog weiter vollzustopfen. Naja, nun hoffe ich werde ich die nächste Zeit noch von meinem Urlaub erzählen können. Waren auf Mallorca. Und sobald die Arbeit kontrolliert ist und inhaltlich ok war, die Arbeit hochstellen. Ansonsten gibt es nicht viel zu erzählen. Bald kommt ja nun der Film über Facebook raus (bin ich sehr gespannt – habe das ganze etwas verfolgt seit die Werbung kam und mich ein Freund drauf hingewiesen hat). Die Piratenpartei protestiert über den elektronischen Personalausweis, was ich persönlich für richtig halte. Erstens will ich nicht mit meinem Ausweis einkaufen müssen und noch mehr Spam und Werbung befürchten wie man ohne hin schon bekommt. Nur weil es verboten wäre die Daten weiterzureichen, heißt das nicht, dass es niemand tut. Zweitens kann man angeblich so leicht Profile von einem ersten und die Ausweise fälschen, dass ich nicht irgendwann als Kriminelle rede und antwort stehen muss für etwas das ich nciht getan habe. Deshalb würde ich auch nie meinen Fingerabdruck einscannen lassen. Nicht, weil ich etwas zu verbergen hätte, aber mit dem heutigen Stand der Technik kann man die bestimmt gut nachbauen und verwenden. Und wieder hat man ein weiteres Problem. Sonst hat mich die letzten Tage, abgesehen von meinem vollen Studienplan und den zu vielen Klausuren, die ich dieses Semester schreiben muss nicht so viel bewegt.
Oder ich weiß es nicht mehr. Aber nachher kommen ja wieder 20 Uhr Nachrichten, da erfahre ich bestimmt auch wiedet etwas bei dem ich den Kopf schütteln muss.
Also bis die Tage und sorry dass ich meinen Blog in letzter Zeit so vernachlässigt habe.

Read Full Post »